»Was nützt es dem Menschen, wenn er die Welt kennenlernt, aber nicht sich selbst?«

Erik H. Erikson

Ich bin Psychotherapeutin und Lehrtherapeutin mit partieller Lehrbefugnis (Methode: Transaktionsanalytische Psychotherapie) sowie Klinische- und Gesundheitspsychologin. Darüber hinaus bin ich im Bereich der Säuglings- Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie zertifiziert.

Seit 2007 arbeite ich in freier Praxis in Wien. Beschäftigt war ich zuvor am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Lüneburg (D) sowie an den Salzburger Universitätskliniken (Landeskrankenhaus Salzburg).

Das Studium der Psychologie habe ich 2001 an der Universität Wien abgeschlossen und mich anschließend beim Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP) zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin weiterbilden lassen.

Meine Ausbildung zur Psychotherapeutin habe ich beim Österreichischen Arbeitskreis für tiefenpsychologische Transaktionsanalyse (ÖATA) absolviert. Von 2013 bis 2015 fungierte ich als Mitglied des Vorstands des ÖATA.

Mag. Barbara Steininger